Category Archives: Fortbildung
Reise in die Welt der Buchmaler
Buchmaler

In Zeiten, in denen die Bayerische Staatsbibliothek mit Ihrer Ausstellung „Bilderwelten“ die Buch-begeisterten Besucher verblüfft, war es nicht verwunderlich, als man aus dem Raum des Kurses Q3 15/18 am Nachmittag des 9.01.2017 nur das leise Kratzen von Federn und das Tropfen von Tinte auf Papier hörte. Denn statt, wie sonst, nur die schönen Prachtbände mit der Buchmalerei des Mittelalters von weitem in der BSB oder online zu betrachten, ermöglichte der Kaligraph und Buchmaler Jörg Schwarzenbach einen praktischen Einblick in die Kunst, Wörter zu malen und mit Bildern zu erzählen.

VDB-Kommission für Berufliche Qualifikation zu Gast am Fachbereich
Kommission für berufliche Qualifikation (2016)

Am 10.11. und 11.11.2016 war die Kommission für Berufliche Qualifikation des VDB (Verein Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare) zu Gast am Fachbereich AuB der FHVR. Auf der Tagesordnung standen die Aktivitäten der Kommission für den Bibliothekartag 2017 in Frankfurt (u.a. die Organisation des „Treffen für die wissenschaftlichen Bibliothekarinnen und Bibliothekare in Ausbildung und Studium“), das Mentoring-Programm und die weitere strategische Ausrichtung mit entsprechenden Tätigkeitsbereichen…

Der OCLC-Infotag 2015 in Frankfurt am Main
OCLC Logo

Der diesjährige Informationstag des Online Computer Library Center (OCLC) fand am 28. April statt. Es handelte sich um die bereits neunte Veranstaltung dieser Art und wie schon im letzten Jahr fand sie im Vortragssaal der Deutschen Nationalbibliothek in Frankfurt am Main statt, und auch in diesem Jahr hat Frau Schindler von unserem Fachbereich diese Fortbildungsveranstaltung besucht…

RDA – Auf dem Weg zu einem neuen Katalogisierungsregelwerk
RDA - Deckblatt Schulungsunterlagen

In der Medienbearbeitung findet mit der Einführung des neuen, internationalen Katalogisierungsregelwerks Resource Description and Access (RDA) wohl der tiefgreifendste Umbruch der letzten Jahrzehnte statt. Die Erschließung an wissenschaftlichen Bibliotheken des deutschsprachigen Raumes erfolgt für Titeldaten ab dem 4. Quartal 2015 gemäß dieser neuen Regeln, die Vorarbeiten zum Umstieg auf RDA laufen bereits seit geraumer Zeit. Ein Projekt solchen Ausmaßes bedarf neben der eigentlichen Regelwerksarbeit auch enormen Anstrengungen bei der Schulung von tausenden Bibliotheksmitarbeitern in Deutschland, Österreich und der deutschsprachigen Schweiz (D-A-CH)…

Anwärterinnen und Anwärter der 3. QE professionell begleiten und bewerten (zweiter Teil der Fortbildung)
Benischke Logo

Auf vielfachen Wunsch der Teilnehmer des ersten Workshops fand am 3. März 2015 der zweite Teil der Fortbildungsveranstaltung „Anwärterinnen und Anwärter der 3. QE professionell begleiten und bewerten“ statt. Das Seminar, das sich an die Ausbildungsleiterinnen und Ausbildungsleiter der Praktikumsbibliotheken richtet, behandelte folgende Themen…

Sicherheitsunterweisung am Fachbereich und psychosoziale Beratung der Studierenden
Fluchtweg

Am 19. Januar hat der Diplom-Psychologe Wolfgang Steiner von der Zentralverwaltung der FHVR am Fachbereich Archiv- und Bibliothekswesen für alle Studierenden und Mitarbeiter die jährliche Sicherheitsunterweisung durchgeführt. Besondere Schwerpunkte der Unterweisung waren das richtige Verhalten im Brandfall, Erste Hilfe bei Arbeits-und Dienstunfällen und daraus resultierende Pflichten für Mitarbeitende und Studierende, Meldung von Arbeits-/Dienstunfällen, Verhalten bei Bedrohung durch Amoklagen und einfach anzuwendende Techniken der Selbstverteidigung bei unvermeidlichem Täterkontakt…

Praktische Einführung in die mittelalterliche Buchmalerei
Buchmalerei

Anfang Dezember fand ein besonderes Highlight für uns Studienanfänger statt: Der Buchmaler Jörg Schwarzenbach stattete der FHVR einen Besuch ab….

Besuch des Fachsymposiums an der HdM Stuttgart
HdM-Treppe

Unter dem Motto „Forschung für die Praxis – Perspektiven für Bibliotheks- und Informationsmanagement“ fand am 5. Dezember ein Fachsymposium der Hochschule der Medien in Stuttgart statt…

Fortbildung am Fachbereich: Anwärterinnen und Anwärter professionell begleiten und bewerten.
Fortbildung Benischke

Ziel des Seminars war es, die 11 Teilnehmerinnen und Teilnehmer mit dem einzuführenden neuen Beurteilungsformular vertraut zu machen, die unterschiedlichen Kriterien zu besprechen und anhand von Beispielen Transparenz in den Beurteilungsprozess zu bringen. Ein einheitliches Verständnis der Bewertungskriterien gewährleistet eine einheitliche Beurteilung der Anwärterinnen und Anwärter in den Ausbildungsbibliotheken…

Besuch auf dem 103. Deutschen Bibliothekartag in Bremen
103. Deutscher Bibliothekartag in Bremen

Zum diesjährigen Bibliothekartag ging es für alle Teilnehmer nach Norddeutschland.
Nachdem wir in Bremen unsere Unterkunft bezogen hatten, wanderten wir zu einem ersten Erkundungsgang in die Innenstadt, wo wir auch ein Restaurant für das Abendessen fanden…

25. Glienicker Gespräch an der HWR Berlin
HWR

Von 8.-10. Mai 2014 fand an der Hochschule für Wirtschaft und Recht (HWR) Berlin das 25. Glienicker Gespräch statt. Zu diesem Jubiläum widmete sich das Treffen von an der Ausbildung für den öffentlichen Dienst Beteiligen ganz dem „Rückblick und Ausblick“…