Monthly Archives: Oktober 2015
Der Fachbereich auf der Frankfurter Buchmesse
LIS3

Diese Woche war es soweit: Die Buchmesse in Frankfurt startete. Wie schon seit 2009, gab es auch in diesem Jahr wieder einen gemeinsamen Stand von Studierenden aus dem Bereich der Library and Information Sciences, die ihre Hochschulen und Fachbereiche vorstellten, genannt LIS-Corner. Auch der Fachbereich der FHVR war wieder vertreten. Leider fiel der Stand in diesem Jahr ein wenig kleiner aus als in den Vorjahren, so dass jede Hochschule nur noch halb so viel Präsentationsfläche hatte wie in den vergangenen Jahren…

Führung durch die Bayerische Staatsbibliothek
Bayerische Staatsbibliothek

Am 2. Oktober 2015 bekamen wir, der Kurs Q3 Bibl. 2015/2018, einen ersten Einblick in die Bayerische Staatsbibliothek in München. Hierzu trafen wir uns zunächst an der Prachttreppe der Bibliothek. Dort stellten wir uns gemeinsam mit unseren Dozenten Herrn Dr. Gantert, Herrn Baumeister und Frau Dr. Werr und den neuen Referendaren der 4. Qualifikationesebene für ein Gruppenbild auf. Anschließend erklärte uns Frau Fein, eine Mitarbeiterin der Stabi, die lange Geschichte des Hauses. Besonders bewegte uns die fast vollkommene Zerstörung des Gebäudes zum Ende des Zweiten Weltkriegs…

Fachverordnung über den fachlichen Schwerpunkt Bibliothekswesen in Kraft
Bachelor

Zum 1. Oktober 2015 trat die Fachverordnung über den fachlichen Schwerpunkt Bibliothekswesen (FachV-Bibl 2038-3-1-10-I/K) durch die Publikation im Bayerischen Gesetz- und Verordnungsblatt (GVBl vom 30.09.2015) in Kraft. Der neue Bachelorstudiengang „Bibliotheks- und Informationsmanagement“, der den bestehenden verwaltungsinternen Diplomstudiengang ablöst, konnte so zum 1. Oktober am Fachbereich Archiv- und Bibliothekswesen der FHVR starten. Die FachV-Bibl ersetzt die bisherigen Zulassungs-, Ausbildungs- und Prüfungsordnungen (ZAPOmBiblD, ZAPOgBiblD, ZAPOhBiblD) der Qualifizierungsebenen zwei bis vier und regelt darüberhinaus die Modalitäten für die Ausbildungsqualifizierung…

Neuer Kurs der Fachrichtung Bibliothekswesen hat am 1. Oktober mit dem Studium begonnen
Kurs 2015-2018

Mit der feierlichen Vereidigung im Johann-Andreas-Schmeller-Raum der Bayerischen Staatsbibliothek begann am 1. Oktober 2015 für die zwölf Anwärterinnen und Anwärter des neuen Kurses der Fachrichtung Bibliothekswesen (QE 3 Bibl. 2015/2018) die Ausbildung und damit gleichzeitig das Studium am Fachbereich Archiv- und Bibliothekswesen.
Nach der Überreichung der Ernennungsurkunden ging es gleich weiter an den Fachbereich, wo bereits erste Informationen zum Studium gegeben wurden. Mit der Besichtigung der Bayerischen Staatsbibliothek hielt der Stundenplan tags darauf für den neuen Kurs schon einen ersten Höhepunkt bereit…