Monthly Archives: Juli 2018
Die Bibliothek des Deutschen Bundestages im Marie-Elisabeth-Lüders-Haus
Bundestagsbibliothek

Im Juni 2018 nahmen einige Studenten der HfÖD die Möglichkeit an, im Rahmen des Bibliothekartages in Berlin die Bibliothek des Deutschen Bundestages zu besichtigen. Nach einer flughafenähnlichen Kontrolle machten wir uns auf zur Rotunde, dem runden Lesesaal im Marie-Elisabeth-Lüders-Haus, das als eines von drei großen Parlamentsneubauten 2004 eröffnet und nach der Frauenrechtlerin und FDP-Politikerin Marie Elisabeth Lüders benannt wurde. Begleitet wurden wir von einem der 91 Bibliotheksmitarbeiter des Bundestags, der allerhand Wissenswertes über die Bibliothek zu berichten wusste…

Ehemalige Absolventin des Fachbereichs gewinnt den Preis „Zukunftsgestalter in Bibliotheken“
Zukunftspreis

Der vom Verlag de Gruyter gestiftete Preis „Zukunftsgestalter in Bibliotheken“ wird in Kooperation mit der Zeitschrift BIBLIOTHEK – Forschung und Praxis (BFP) und dem Netzwerk Zukunftswerkstatt – Kultur- und Wissensvermittlung verliehen; die Preisträger werden jedes Jahr auf dem Bibliothekartag bekannt gegeben und im Rahmen einer kleinen Feier geehrt. Die Preisträger in diesem Jahr waren Herr Prof. Richard Stang von der Hochschule für Medien in Stuttgart für sein Projekt “Lernwelten für Bibliotheken” und Frau Tessa Sauerwein von der Universitätsbibliothek Bamberg für ihre Arbeit zu “Framework Information Literacy Lessons” (FILL).