Betriebsausflug des Fachbereichs nach Murnau
Murnau

Am 26. Juli war es wieder soweit: der alljährlich stattfindende Betriebsausflug des Fachbereichs stand auf dem Terminplan! Ein Ziel war schon lange gefunden worden:  nach Murnau am Staffelsee, Heimat von Literaten und Künstlern, sollte die Reise führen.
Eingedenk des Mottos „Es gibt kein schlechtes Wetter, es gibt nur schlechte Kleidung“ ließen wir uns auch durch Unwetterwarnungen nicht davon abhalten, um 9 Uhr in die BOB zu steigen, voller Zuversicht, gemeinsam einen schönen Tag zu verbringen.
Erster Programmpunkt war der Besuch des Schloßmuseums. Kaum dort angekommen, begann es kräftig zu regnen. Wie gut, dass es so viel zu besichtigen gab: die Dauerausstellung, in der man Interessantes über den Blauen Reiter, Ödön von Horvath, die Markt Murnau, Hinterglasmalerei und vieles mehr erfahren konnte und eine kleine, feine Sonderausstellung, die sich den Vater-Sohn-Paaren unter den Künstlern widmete.
Als der Regen aufhörte, beschlossen wir, uns nach so viel Kunst und Kultur erst einmal zu stärken. In der malerischen Fußgängerzone genossen  wir – bei Sonnenschein im Freien sitzend  –  Flammkuchen in unterschiedlichsten Varianten. Mahlzeit!
Danach stand das Münterhaus (im Volksmund auch „Russenhaus“) auf dem Plan. Die schöne Architektur des Hauses, vor allem aber der Garten in seiner Blüte und Fülle begeisterten uns. Dermaßen beflügelt, wanderten wir entlang der herrlichen Kottmüllerallee noch zu einem ganz besonderen Kleinod: der Kirche St. Georg, auch genannt Ramsachkircherl oder „Ähndl“. Die kleine Barockkirche geht auf das 14. Jahrhundert zurück und stellt eine der ältesten Handglocken Europas aus. Im daneben liegenden Gasthof ließen wir bei Kaffee und Kuchen den schönen Tag ausklingen, bevor wir Richtung Bahnhof aufbrachen.
Sobald wir im Zug saßen, fing es wieder kräftig zu regnen an. Zurück in München, freuten wir uns über den gelungenen Ausflug und bedankten uns bei Petrus, dass er seine Wetterkapriolen an unsere Unternehmung angepasst hatte!

About

Categories: Feiern