Diplomierungsfeier des Kurses QE3 Bibl. 2013/2016
Diplomierungsfeier

Am Nachmittag des 30. Novembers fand im Gärtnersaal der Bayerischen Staatsbibliothek die diesjährige Diplomierungsfeier des Fachbereichs Archiv- und Bibliothekswesen statt, bei der der Kurs QE3 Bibl. 2013/2016 seine Diplomurkunden erhielt.

Nach einer kurzen Begrüßung durch den Fachbereichsleiter sprachen sowohl die stellvertretende Generaldirektorin der Bayerischen Staatsbibliothek, Frau Dr. Sommer, als auch der Präsident der FHVR, Herr Dr. Braun, ein kurzes Grußwort. Die Festrede – genauer gesagt eine psychologische Analyse des Kurses, begleitet von Bildmaterial, das zumeist von der Studienfahrt des Kurses nach Prag und Pilsen stammte – hielt Herr Hellfritsch als Vertreter der zahlreichen nebenamtlichen Dozentinnen und Dozenten. Ihnen ist an dieser Stelle ebenso zu danken wie den Ausbildungsleiterinnen und Ausbildungsleitern der Praktikumsbibliotheken, den Gutachterinnen und Gutachtern der Diplomarbeiten und den Mitgliedern des Prüfungsausschusses. Die Studierenden verabschiedeten sich sowohl mit einem Gedicht über das Internet (in Anlehnung an den Erlkönig von Goethe) als auch mit einer Dankesrede. Im Anschluss überreichten sie auch noch Präsente an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Fachbereichs. Überreicht wurden die Diplomurkunden dann vom Präsidenten der FHVR. Musikalisch hervorragend umrahmt wurde die gesamte Veranstaltung von Stacia, einer jungen Interpretin aus Augsburg, die alle Gäste mit ihren Versionen bekannter Musikstücke begeisterte.

Ihren Abschluss fand die Diplomierungsfeier mit einem kleinen Empfang, bei dem die Studierenden des ersten Semesters (Kurs QE3 Bibl. 2016/2019)  überaus professionell das Catering übernommen hatten. Herzlichen Dank dafür!

Den Studierenden des Kurses QE3 Bibl. 2013/2016 wünschen wir für die Zukunft alles Gute.

About

Categories: Feiern Schlagwörter: