Die Studierenden und der Fachbereich verabschieden Herrn Dr. Hilpert
Hilpert3

In seiner letzten Unterrichtsstunde wurde der langjährige nebenamtliche Dozent am Fachbereich, Herr Dr. Hilpert, mit einem vierstimmig vorgetragenen Lied des Chors aller Studierenden empfangen. Den Studierenden war es ein wichtiges Anliegen, ihren Dozenten in der Bestandsvermittlung gebührend zu verabschieden, entsprechend lange hatten sie sich auf diesen Tag vorbereitet und geprobt.

Herr Dr. Hilpert hat sich nicht nur als langjähriger nebenamtlicher Dozent in vieler Weise sehr um den Fachbereich verdient gemacht. Viele Jahre war er auch der Vorsitzende der Prüfungskommission und hat auch in dieses Tätigkeitsfeld viel Arbeit und Energie zugunsten des Fachbereichs, vor allem aber zugunsten der Studierenden, die ihm immer sehr am Herzen lagen, investiert. Auch auf politischer Ebene hat er sich immer wieder erfolgreich für die bibliothekarische Ausbildung in Bayern eingesetzt.

Nach einem kurzen Dank des Fachbereichsleiters und einem kleinen Geschenk überreichten auch die Studierenden Herrn Dr. Hilpert noch ein Abschiedsgeschenk. Herr Hilpert hatte auch seinerseits für die Studierenden ein passendes Geschenk dabei und hat die Studierenden, die am Semesterende kurz vor den Modulprüfungen stehen, mit reichlicher Nervennahrung versehen.

Lieber Herr Dr. Hilpert, der Fachbereich und alle Studierenden danken Ihnen sehr, für Ihre langjährige Tätigkeit – wir werden Sie sehr vermissen.

About

Categories: Feiern