Sicherheitsunterweisung am Fachbereich und psychosoziale Beratung der Studierenden
Fluchtweg

Am 19. Januar hat der Diplom-Psychologe Wolfgang Steiner von der Zentralverwaltung der FHVR am Fachbereich Archiv- und Bibliothekswesen für alle Studierenden und Mitarbeiter die jährliche Sicherheitsunterweisung durchgeführt. Besondere Schwerpunkte der Unterweisung waren das richtige Verhalten im Brandfall, Erste Hilfe bei Arbeits-und Dienstunfällen und daraus resultierende Pflichten für Mitarbeitende und Studierende, Meldung von Arbeits-/Dienstunfällen, Verhalten bei Bedrohung durch Amoklagen und einfach anzuwendende Techniken der Selbstverteidigung bei unvermeidlichem Täterkontakt. Über die eigentliche Unterweisung  hinaus unterstützt  Herr Steiner den Fachbereich bei der Durchsetzung von Sicherheitsmaßnahmen. Hier berät er im Rahmen des  Arbeitsschutzes hinsichtlich der Gefährdungsbeurteilungen psychischer Belastungen und organisiert die jährliche Sicherheitsunterweisung für Mitarbeitende und Studierende. Auch für die psychosoziale Beratung der Studierenden steht Herr Steiner zur Verfügung.
In diesem Rahmen bietet Herr Steiner  eine kostenlose Beratung mit persönlicher Terminvergabe bei folgenden Themenschwerpunkten an:

  • Unterstützung bei der Lösung persönlicher Probleme, wie z.B. bei mangelndem Selbstwertgefühl, depressiven Verstimmungen, Ängsten, Suchtproblematiken
  • Unterstützung bei studienbedingten Belastungen und Problemstellungen, wie z.B. bei Aufschiebeverhalten, Prüfungsangst, Studienabschlussproblemen
  • Unterstützung bei Schwierigkeiten aufgrund psychischer Erkrankungen
  • Aufzeigen individueller Lösungswege in verschiedensten Lebenslagen, wie z.B. in Konflikt- und Krisensituationen, bei Problemen in der Partnerschaft oder im sozialen Umfeld

Dipl.-Psychologe Wolfgang Steiner (Zentralverwaltung der FHVR)

Kontakt: Wolfgang Steiner
Telefonnummer: 24267516
E-Mail: Wolfgang.Steiner@fhvr-zv.bayern.de
Zentralverwaltung der FHVR
Wagmüllerstr. 20
80538 München

About

Categories: Fortbildung Schlagwörter: