Buch und Bier – das lob ich mir. Feier zum UNESCO-Welttag des Buches
Welttag des Buches Logo

Am 23. April 2015 war es wieder so weit: Deutschlandweit feierten Buchhandlungen, Verlage, Bibliotheken, Schulen und Lesebegeisterte den UNESCO-Welttag des Buches, den wir natürlich ebenfalls würdig begehen wollten.
Da am 23. April  1516 das deutsche Reinheitsgebot proklamiert wurde und deswegen an diesem Datum auch der Tag des deutschen Bieres gefeiert wird, bot es sich an diese beiden Termine zu verbinden. Den Nachmittag verbrachten wir deshalb ausnahmsweise nicht in einer Bibliothek, sondern in einer Brauerei. Das leckere Mittagessen und das Bier zu Feiertagspreisen sorgten für eine gesellige Atmosphäre und angeregte Gespräche.

Getreu der alten Volksweisheit:

„Trink Bier, aber sauf nicht;
disputier, aber rauf nicht!“

Kurs Q3 Bibl. 2012/2015

Feier zum Welttag des Buches       Welttag des Buches Mittagessen

About

Categories: Feiern