Ein Buch zu schreiben ist nicht schwer, es schön zu binden aber sehr… Praktikumsabschnitt in der Bestandserhaltung
Buchbinden

Nachdem uns der erste theoretische Fachstudienabschnitt bisher sehr gut auf das Praktikum vorbereitet hatte, wurden wir vergangenen Montagmorgen zum ersten Mal kalt erwischt: zuschneiden, wachsen, nähen, anschmieren, kleben, … Was am Ende herauskommen sollte, war uns zunächst völlig unklar. Erst als wir Gaze auf die Lagen klebten, dämmerte es uns: Wir binden gerade unser erstes Buch! Nach unzähligen weiteren Arbeitsschritten und viel Geduld des Meisters, hielten wir tatsächlich das Ergebnis in den Händen und sind damit sehr zufrieden, so wie mit unserer ganzen Woche in der Bestandserhaltung. Wir sagen vielen Dank an Frau Jäger und Herrn Dobmeier und wünschen allen folgenden Praktikanten viel Spaß beim Basteln!
Hedda Staub und Lisa Spindler (Kurs Q3 Bibl. 2014/17)

About

Categories: Praktikum Schlagwörter: